Gebackene Sandwichröllchen

Für 4 Röllchen

Zutaten:

  • 4 Scheiben Vollkornsandwich
  • 1 Stk. Paprika (groß)
  • ½ Bund Schnittlauch

Für den Dip:

  • 20 g Margarine (z. B. von Provamel)
  • 15 g (Estragon-)Senf
  • 5 g Kapern
  • 1 g Tomatenmark
  • ¼ Stk. geriebene Zwiebel
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Von den Sandwichscheiben die Ränder abschneiden und mit einem Nudelholz ganz dünn „ausrollen“.
Für den Dip alle Zutaten in einem Blitzhacker oder mit dem Schneebesen kurz vermengen und ein wenig ganz fein geriebene Zwiebel und einen Hauch Pfeffer zugeben.
Die ausgerollten Scheiben Vollkornsandwich damit bestreichen und die feinen Würfel der Paprika sowie den fein geschnittenen Schnittlauch darauf verteilen.
Die Sandwichscheiben aufrollen und auf einem Blech im vorgeheizten Ofen bei 200 °C Umluft ca. 5 Minuten knusprig ausbacken.

Tipp: Die gebackenen Sandwichröllchen schmecken auch kalt sehr gut.